FeuerschutzTeam an der architect@work

Innovative Brandschutz-Lösungen

Zürich, 16.5.2019: Unter dem Motto „Denkmal schützen und gestalten“ zeigte das FeuerschutzTeam auf der diesjährigen a@w Brandschutz-Lösungen für historische Gebäude. Auf besonderes Interesse stiess dabei eine El30 Tür, bei der sowohl das Holz als auch die Beschläge der Bestandstür weiterverwendet werden. Zeitgemässe Sicherheitsfunktion und originalgetreues Aussehen lassen sich so besonders effektiv verbinden.

Mehr Flexibilität bei der Planung von Denkmalschutz-Objekten, Brandschutz als Unterstützer gestalterischer Ideen.

  • Antiken Türenaltbestand mit Dicke 48mm auf EI30 aufbereiten (zertifizierte Brandschutz Anwendung VKF 30281)
  • Weiterverwendung von original historischen Beschlägen
  • mit individuell gestalteten Brandabschnitten zusätzliche Möglichkeiten im Brandschutz und im Nutzungskonzept generieren

Das FeuerschutzTeam ist heute der führende heimische Anbieter von massgeschneiderten Spezialtür-Systemen.

DENKMALSCHUTZTÜREN (PDF, 5MB)

© 2019 FeuerschutzTeam AG
designed & developed by