Effektiver Schutz bei Hochwasser

Aufgrund der behördlichen Auflagen wurden bei dem Projekt Herzogenmühle in Wallisellen von unserem FeuerschutzTeam-Mitglied KLS Müller AG im Erdgeschoss zertifizierte Hochwasserschutztüren verbaut.
Das abdichtende Tür-Rahmen-System reduziert das Eindringen von stehendem und drückendem Wasser bis zu 0,9 m Wasserstand auf eine minimale Leckrate. Für Menschen, Gebäude sowie Sachwerte heisst das konkret im Hochwasserfall: sicherer Schutz hinter verschlossenen Türen. 

  • Klassifizierung: Tür HBWasser – S 0,9
  • Wasserstand: bis zu 900 mm über Oberkante der Bodenschwelle
  • Optionen: Fluchtwegtüre, Wärmedämmung, Einbruchhemmung, Brandschutz

 


Weitere Themen in diesem Innovationsreport:

  • Sonderlösungen aus Holz, Glas und Metall
  • Schachtfronten als Teil ganzheitlicher Brandschutzkonzepte,
  • Außentüren Special: Den Elementen zum Trotz.


Vorgestellte Projekte:

  • Schulhaus Kirchacker, umgesetzt von Koster AG
  • Biozentrum Basel, umgesetzt von Schreinerei Schneider AG
  • WPZ Zollkorn, umgesetzt von Büren + Sommer AG
  • La Roche, umgesetzt von G. Risse AG
  • Schule Halden Opfikon
  • Herzogenmühle Wallisellen, umgesetzt von KLS Müller AG
     

> INNOVATIONSREPORT HERUNTERLADEN (PDF)

 

© 2021 FeuerschutzTeam AG
designed & developed by